Der Ursprung des Templer - Ordens

Die Historiker behaupten, der Templerorden wurde gegründet, um Jerusalem für die Christen zu erobern , das "Heilige Land" den Christen zu übergeben und die Pilgerwege zu schützen.

Falsch !!!!

Soldaten Christi

Der erste Gründungsgedanke war die Bergpredigt von Jesus Christus. Mächtige und reiche Herrscher sollten sich der Essenz der Bergpredigt verpflichten, nämlich das Leid der Menschen zu verringern.

Nach kurzer Zeit wurde dieser Gründungsgedanken verworfen und der Orden für Eroberungszwecke und materieller Machtzugewinn missbraucht.

Der neue Orden der Tempelritter

Der neue Orden der Tempelritter ist keine Organistation im Dieseits, es gibt keine Mitgliedsbeiträge, keine Treffen und keine Burgen. Man kann keine Aufnahme beantragen, man kann sich nicht anmelden. Die Soldaten Christi werden berufen - in Ihrem Inneren. Der Orden exisitiert in einer Reaität jenseits der unseren.

Berühmte Tempelritter

Sie waren Tempelritter, ohne dass es ihnen bewusst wurde: Karl-Heinz Böhm, Dietmar Schönherr, Albert Schweizer, Mutter Theresa und einige weitere Menschen, deren Seelen berufen wurden.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!